Rosmarin Cracker

Ich liebe Rosmarin! Diese Cracker sind toll zum einfach so essen, natürlich schmecken sie auch köstlich mit einem Belag deiner Wahl.

 

 

 

1 Tasse / 145gr Mandelpulp (von der Mandelmilch herstellung) oder Mandeln
die 8 Stunden eingeweicht worden sind und zu “Mehl” vermahlen wurden
1/2 Tasse / 72gr gemahlene goldene Leinsamen
1/4 Tasse / 60ml Wasser
3EL getrockneter Rosmarin, plus etwas Rosmarin um die Cracker damit zu bestreuen
1 Knoblauchzehen
1/2 TL Kräutersalz

Gebe alle Zutaten, ausser dem Wasser in deine Küchenmaschine mit dem S-Messer. Lass alles ineinander mixen und gebe während die Maschine läuft das Wasser dazu. Eventuell musst du etwas mehr Wasser dazu geben, da die Leimsamen die Feuchtigkeit stark aufsaugen und du einen glatten Teig erhalten möchtest.
Streiche den Teig ca. einen halben Zentimeter dick auf einen Parafelxx Bogen von deinem Dörrgerät. Bestreue die Cracker mit etwas Rosmarin und schneide sie vorsichtig in die gewünschte Grösse. Ziehe das ganze dann auf ein Einschubgitter und lass die Cracker 8 Stunden bei 43°C trocknen. Flippe die Cracker nach der Hälfte der Zeit um. Am besten geht das mit Hilfe eines zweiten Einschubgitters, dass du einfach auf die Cracker legst und die beiden Einschübe zusammendrückst und umdrehst.

 

 
Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.