Pinke Schokokugeln

Diese Schokokugeln sind so lecker! Dass rote Beete Pulver in dem sie gewälzt werden gibt ihnen nicht nur ein cooles aussehen sondern harmoniert auch super toll mit dem Schoko Geschmack. Rote Beete Pulver ist leicht säuerlich und gibt den Kugeln das gewisse Etwas. Falls du kein Rote Beete Pulver zu Hause hast, kannst du die Kugeln aber auch in Kakaopulver, Carob, Maca, Lucuma oder so wälzen, schmeckt alles auch ganz toll.

 

 

 

140 g Kokosflocken
60 g Kakaopulver
40 g Kokoszucker
50 ml Ahornsirup
2 EL Mandelmus
¼ TL Vanillepulver
Prise Salz
Rote Beete Pulver

 

Mische die trockenen Zutaten, ausser das rote Beete Pulver in einer Schüssel.
Gebe die flüssigen Zutaten dazu und knete es gut zusammen. Die Masse sieht am Anfang eher trocken aus, aber wenn du richtig gut knetest dann wird sich alles zusammen fügen.
Forme Kugeln aus dem Teig und rolle diese in Rote Beete Pulver.
Stelle die Kugeln für 30 Minuten  in den Kühlschrank stellen.

 
Set your Twitter account name in your settings to use the TwitterBar Section.